top of page
Suche

Vollständiger Leitfaden zu den Vor- und Nachteilen der Lebensversicherung.


happy old man

Die bedeutendste Leistung ist zweifellos das Sterbegeld, das an Ihre Familie gezahlt wird. Es stellt sicher, dass Ihre Aufgaben erledigt werden, auch wenn Sie nicht da sind. Es stellt sicher, dass der emotionale Verlust, den Ihre Lieben derzeit erleben, nicht durch finanzielle Verluste verstärkt wird. Ohne Frage, es ist ein Segen.

Aber es gibt eine vergleichbare Kehrseite zu jedem Positiven. Ähnlich wie andere Dinge hat auch die Lebensversicherung Vor- und Nachteile.

In diesem Beitrag gehen wir auf alle Vor- und Nachteile der Lebensversicherung ein. Darüber hinaus besprechen wir, wie Sie die Vorteile Ihres Versicherungsschutzes maximieren können.

Fangen wir also ohne weiteres Zögern an.



Gewinne aus der Lebensversicherung


Die Lebensversicherung hat sowohl Vor- als auch Nachteile, aber fangen wir mit ersterem an:


#1: Eine Lebensversicherung bietet Ihnen die dringend benötigte Gelassenheit

Viele von uns haben Hauskredite und Autokredite, für die wir monatliche Zahlungen leisten müssen. Und weil das Leben unberechenbar ist, zögern viele von uns, so hohe Schulden aufzunehmen. Wir sind besorgt darüber, wer nach uns die EMI-Kreditzahlungen abwickeln würde. Und wir haben berechtigte Bedenken. Es kann die Finanzen unserer Familien erheblich beeinträchtigen.


Zusätzlich zu diesen Schulden gibt es mehrere andere Kosten, wie die für die College-Ausgaben Ihres Kindes und das Bereitstellen von Essen auf dem Tisch. Übersehen Sie auch nicht die Kosten, die mit dem Sterben verbunden sind. Die Liste der Ausgaben ist größer als Sie denken. Ihre Angehörigen profitieren bereits während der Trauerzeit stark vom Polster der Lebensversicherung.


Eine Lebensversicherung entlastet Ihre Familie finanziell und verschafft ihnen Zeit, ihr Leben neu zu starten. Es bietet Ihnen auch innere Gelassenheit sowie Seelenfrieden für Ihre Familie. Mit einer Lebensversicherung können Sie sich auch sicherer fühlen, wenn Sie eine Hypothek aufnehmen oder ein Auto kaufen. Sie verstehen, dass diese Schulden Ihre Erben nicht belasten werden.


#2: Es ist preiswert.

Viele Menschen gehen davon aus, dass Lebensversicherungsprämien unerschwinglich teuer sind. Aber ehrlich gesagt ist das eine Fiktion. In Wirklichkeit ist eine Lebensversicherung recht günstig und kann nur 30 US-Dollar pro Monat kosten. Ist es nicht verrückt?


Die Tarife für Lebensversicherungen werden durch eine Vielzahl von Kriterien bestimmt, darunter Ihr Alter, Ihre Gesundheit, die Art der Police, die Laufzeit und so weiter. Eine Frau in ihren 30ern bei guter Gesundheit zahlt beispielsweise weniger, als wenn sie mit 45 die gleiche Deckung kauft. Es ist auch logisch. Möglicherweise hat sie bis dahin verschiedene medizinische Probleme wie Bluthochdruck oder Diabetes entwickelt. Diese Situationen erhöhen das Risiko der Versicherungsgesellschaft; daher verlangen sie eine höhere Prämie.



Trotzdem gibt es Methoden, um Ihre Prämien zu reduzieren. Versuchen Sie zuerst, Ihren Versicherungsschutz online zu erwerben. Auf diese Weise ist es weniger teuer. Vergleichen Sie außerdem die Preise, um eine geringere Prämie zu erhalten. Einige Krankenkassen bieten einen niedrigeren Satz für Blutdruck und Diabetes an. Suchen Sie also weiter, bis Sie ein fantastisches Angebot finden.

Wenn Sie jung sind, können sich Lebensversicherungspläne wie eine Belastung anfühlen, aber mit der Zeit werden Sie ihren Wert erkennen. Sie bieten einen wichtigen finanziellen Schutz.


#3: Zugänglich

Die Vorstellung, dass der Abschluss einer Lebensversicherung schwierig ist, ist ein weiterer Trugschluss. Agenten, Papierkram, medizinische Untersuchungen usw. sind alle vorhanden. Das ist jedoch falsch. Die Mehrheit der Menschen kann das gesamte Verfahren schnell und online an nur einem Tag abschließen.

Viele Versicherer bieten eine Online-Antragsmöglichkeit an. Online ist alles schnell erledigt, von der Suche nach einer tollen Versicherung über den Abschluss bis hin zum Beginn des Versicherungsschutzes.


Zahlreiche Websites ermöglichen es Ihnen, verschiedene Pläne zu bewerten und Ihnen bei der Auswahl des besten zu helfen. Sobald Sie die perfekte Versicherung gefunden haben, können Sie diese abschließen und den Antrag online ausfüllen. Nachdem Sie den Antrag gestellt haben, teilt Ihnen der Versicherer mit, ob Sie Anspruch auf Versicherungsschutz haben. Gegebenenfalls beginnt der Versicherungsschutz noch am selben Tag. Die meisten Menschen benötigen auch keine ärztliche Untersuchung. Die Versicherungsfachleute prüfen Ihren Antrag und lehnen die ärztliche Untersuchung häufig ab.

Daher ist der Abschluss einer Lebensversicherung einfach und unkompliziert.


#4: Der Vorteil der Steuerbefreiung


Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Steuerfreiheit der Sterbegelder und des Wertzuwachses einer Lebensversicherung.

Typischerweise ist die Todesfallleistung ziemlich hoch. Steuern hatten daher das Potenzial, eine enorme Gebühr zu erheben. Sie können beruhigt sein, da Sie wissen, dass 100 % des Todesfallkapitals an Ihre Familie gehen, da es steuerbefreit ist. Die Komplexität ist geringer, da keine Notwendigkeit besteht, Steuervorschriften zu lernen oder Taschenrechner oder Steuerberater zu beschäftigen.


Aufgrund dieser Ausnahme ist es auch ein großartiges Werkzeug für die Finanzplanung. Wenn Sie die richtigen Vorkehrungen treffen, können Sie das Todesfallgeld verwenden, um Ihren Lieben eine wichtige finanzielle Stabilität zu bieten. Während eine Todesfallleistung niemals steuerpflichtig ist, können andere Techniken dies tun.


Auch der Barwertzuwachs ist steuerfrei. Daher müssen Sie darauf keine Steuern zahlen, wenn Sie es jemals zu Lebzeiten abheben müssen. Außerdem würden keine Steuern fällig, wenn Sie es schließlich zurückerhalten.


#5: Es könnte eine kluge Finanzstrategie sein.

Wir alle machen uns Sorgen um unsere finanzielle Stabilität nach der Pensionierung. Wir alle bereiten uns darauf vor, indem wir unsere Anlagestrategien entsprechend diversifizieren. Darüber hinaus müssen Lebensversicherungen in dieses Anlageportfolio aufgenommen werden.

Wieso den? weil 401(k)-Pläne, Pensionspläne und andere Arten den Großteil dieses Portfolios ausmachen. Ihre Familie wird jedoch nicht viel von diesen Regelungen profitieren, wenn Ihnen vorher etwas zustößt. Sie würden dann Nothilfe benötigen.

Und das ist etwas, das ihnen eine Lebensversicherung geben kann.

Betrachten Sie die Lebensversicherung als Bindeglied. Sollte Ihnen etwas passieren, wäre Ihre Familie finanziell abgesichert. Wenn Sie in den Ruhestand gehen, nutzen Sie den Barwert Ihrer Lebensversicherung, um ein luxuriöses Leben zu führen.


#6: Geldwert Die Lebensversicherung ist auch eine Art Sparplan.

Bei einigen Arten von Lebensversicherungsplänen ist auch eine Barwertkomponente enthalten. Herkömmliche Risikolebensversicherungen bieten nur eine Auszahlung im Todesfall; es enthält kein Sparelement. Bestimmte Varianten, wie z. B. Lebensversicherungen, haben jedoch beides. Mit anderen Worten, wenn Sie sterben, wird Ihre Familie ausbezahlt; Wenn Sie dies jedoch nicht tun, können Sie die Sparkomponente nutzen und ein erfülltes Leben führen. Dieser Bezug funktioniert genau wie bei einer typischen Altersvorsorge.

Dieser Plan wird auch als Lebensversicherungsansatz bezeichnet.


Wir stimmen zu, dass dies nicht jedermanns Sache ist. Eine Lebensversicherung mit einer Barkomponente kann eine kostspielige Anschaffung sein. Wenn Sie jedoch über ein hohes Vermögen verfügen oder Ihre 401 (k) - und Roth IRA-Optionen erschöpft haben, kann dies eine ausgezeichnete Idee sein. Trotz der hohen Kosten bietet eine Lebensversicherung eine zusätzliche Sicherheitsebene. Schließlich sind finanzielle Sicherheit und Seelenfrieden unbezahlbar.


happy woman

Negative Aspekte der Lebensversicherung


Nichts ist makellos. Sie müssen vorher geglaubt haben, dass der Abschluss einer Lebensversicherung ein Muss ist. Aber warten Sie, es ist genauso fehleranfällig wie alles andere. Es ist ein Vertrag, also hat es seine Nachteile. Lassen Sie uns die Mängel der Lebensversicherungspläne untersuchen, damit Sie wissen, was Sie unterschreiben, bevor Sie einen Vertrag abschließen.


#1: Du musst dafür bezahlen.

Der wichtigste Faktor sind natürlich die Kosten, die steigen, wenn Sie älter oder krank sind. Wenn Sie älter sind, ist der Abschluss einer Versicherung teurer. Wenn Sie beispielsweise in Ihren 20ern eine Versicherung abschließen, zahlen Sie deutlich niedrigere Beiträge, als wenn Sie bis zu Ihren 40ern warten.

Die Kosten einer Lebensversicherung sind geringer als die meisten Menschen denken. Allerdings müssen diejenigen, die es am dringendsten benötigen, wie Personen über 50 und Personen mit Vorerkrankungen, eine beträchtliche Summe bezahlen. Es ist bedauerlich, aber der Versicherungsanbieter muss eine höhere Prämie verlangen, da das Risiko größer ist.



#2: Whole Life Insurance ist ein teures Angebot.

Jedes Mal, wenn Sie eine Lebensversicherung abschließen, ist dies ein kostspieliges Schnäppchen. Sie ist 6- bis 10-mal teurer als eine Risikolebensversicherung. Obwohl eine Risikolebensversicherung 30 US-Dollar kostet, kostet eine Lebensversicherung in der Regel Hunderte von US-Dollar. Und für die Mehrheit der Menschen ist das zweifellos eine beträchtliche Summe Geld.

Eine Studie der Society of Actuaries ergab, dass beachtliche 45 % der Personen, die eine vollständige LI kaufen, die Versicherung innerhalb von 10 Jahren kündigen. Diese Wahrheit ist sehr besorgniserregend.


Whole LI ist zweifellos eine Investition, weil es sich zweifellos auszahlt. Aber wenn Sie in Rente gehen, brauchen Sie wirklich so viel Versicherungsschutz? Die meisten Ihrer Verpflichtungen, wie eine Hypothek, andere Darlehen und die Studiengebühren Ihrer Kinder, wurden erfüllt. Es wird wenige Personen geben, die sich zu diesem Zeitpunkt auf Sie verlassen werden.

Daher lohnt es sich nicht immer, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.


#3: Als Investitionsmöglichkeit nicht wirklich attraktiv.

An dieser Stelle diskutieren wir nicht über den Wert der Risikolebensversicherung, sondern über den Wert der Lebensversicherung.

Die Barwerte von Lebensversicherungen sind steuerfrei, aber sie steigen relativ langsam. Stattdessen erhöhen alternative Vehikel wie 401(k)s und IRAs Ihr Geld schneller.


Folglich sind Investitionen in Programme wie 401(k)s und der Abschluss einer Risikolebensversicherung fantastische Möglichkeiten, um Ihr finanzielles Ziel (k) zu erreichen. Sie können darüber nachdenken, eine Lebensversicherung abzuschließen, wenn Sie Ihr gesamtes Beitragsmaximum in Ihrem 401 (k), IRA usw. aufgebraucht haben. Davor kann es jedoch sein, dass Sie nicht viel Geld verdienen.

Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass Lebensversicherungspläne, wie andere Finanzprodukte auch, gefährlich sein können. Lesen Sie daher vor dem Kauf das Kleingedruckte.

Der letzte Satz besagt, dass Sie eine Gebühr zahlen müssen, um Ihr Bargeld zurückzufordern. Dieser Vorgang, der auch als Rückkauf der Police bezeichnet wird, legt eine weitere Schwachstelle der Kapitallebensversicherung offen.


#4: Der Kauf einer Lebensversicherung erfordert Recherche.

Der Abschluss einer Lebensversicherung kann schwierig sein. Ein Agent könnte Sie in die Irre führen, wenn Sie die vielen Arten von Plänen und die Vor- und Nachteile einer Lebensversicherung nicht verstehen. Die Policen enthalten viel Kleingedrucktes.

Kann Vorrauchen Prämien beeinflussen? Bietet Ihr Unternehmen günstigere Prämien für Diabetes oder Blutdruck?

Sie sollten auch wissen, welche Deckungsart Ihren Anforderungen am besten entspricht. Wenn Sie sich jedoch alle Fakten angeeignet haben, erstellen Sie ein Budget und schließen Sie eine Versicherung ab. Eine Versicherung zu finden, die Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht, wird einfach sein, wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen.



Wie können Sie das Beste aus Ihrer Versicherungspolice herausholen?


Nachdem Sie sich über die Vor- und Nachteile von Lebensversicherungen informiert haben, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Police herauszuholen:


#1: Beginnen Sie früh.

Dies kann nicht genug betont werden. Durch den frühzeitigen Abschluss einer Versicherung können Sie Hunderte von Dollar sparen. Die beste Zeit, um eine Lebensversicherung abzuschließen, ist in Ihren Zwanzigern. Wenn Sie jünger und gesünder sind, sind Ihre Prämien tendenziell günstiger.


#2: Füllen Sie Ihre Bewerbung ehrlich aus.

Auch dies ist eine entscheidende Wahrheit. Die Anfechtungsfrist der Lebensversicherung ist eine Bestimmung. Wenn Sie innerhalb von zwei Jahren nach Versicherungsbeginn versterben, kann die Kanzlei Ihren Antrag gemäß dieser Bestimmung prüfen. Sie können sich auch weigern, Ihrer Familie das Sterbegeld zu zahlen, wenn sie Ungereimtheiten oder Dinge entdecken, die Sie nicht erwähnt haben.


Fazit

Da haben Sie ihn also – unseren Ratgeber zu den Vor- und Nachteilen einer Lebensversicherung. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Lebensversicherung ein hervorragendes Instrument ist, um die Zukunft Ihrer Familie zu sichern. Man muss jedoch mit Vorsicht vorgehen und alle Kleingedruckten gründlich überprüfen.

Bewerten Sie außerdem Ihre Anforderungen gründlich und geben Sie nur das Notwendige aus und investieren Sie den Rest. So können Sie das Beste aus beiden Welten kombinieren.

6 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page