top of page
Suche

Kann eine Batterie durch eine Lichtmaschine entladen werden?


Lockere Verbindungen oder rostige Spanner können ebenfalls zu einem ineffizienten Ladesystem führen. Dies weist darauf hin, dass Ihre Autobatterie nicht so lädt, wie sie sein sollte, was durch die Tatsache belegt wird, dass ihr Ausgang weniger als die erwarteten 13,5 bis 14,5 Volt beträgt. Stellen Sie sich eine Batterie vor, die bereits unzureichend aufgeladen ist und die zusätzlichen Autoteile mit Strom versorgt, die auch dann weiter funktionieren müssen, wenn das Fahrzeug nicht benutzt wird. Ihre Batterie wird letztendlich erschöpft und tot sein, richtig?




Die elektrischen Systeme des Autos, einschließlich Radio, Licht, Zündung usw., werden von der Lichtmaschine gespeist, die auch die Batterie auflädt. Selbst bei ausgeschaltetem Motor hält eine beschädigte oder fehlerhaft funktionierende Lichtmaschinendiode den Stromkreis nicht ordnungsgemäß geladen. Die Batterie Ihres Autos wird dadurch entladen.


Suchen und Beheben eines parasitären Batterieverbrauchs


Es kann ärgerlich sein, einen Akku zu haben, der seine Ladung nicht behält, und es kann schwierig sein, die Ursache des Problems zu identifizieren. Sie benötigen die Hilfe eines erfahrenen Mechanikers, der die elektrischen Probleme Ihres Autos analysieren und feststellen kann, ob es sich um eine leere Batterie oder etwas anderes im elektrischen System handelt, vorausgesetzt, dass menschliches Versagen nicht die Ursache für die Batterieerschöpfung ist.


Die verräterischen Zeichen einer schlechten Lichtmaschine


Die Energie, die Ihre Autobatterie an bestimmte Komponenten liefert, um sie auch nach dem Abstellen Ihres Autos in Betrieb zu halten, wird als „typische parasitäre Abflüsse“ bezeichnet. Ihr Sicherheitsalarm, die Radioeinstellungen und die Uhr sind einige dieser Elemente. Wenn Ihre Autobatterie jedoch elektrische Probleme hat, können diese regelmäßigen parasitären Entladungen auf andere Fahrzeugkomponenten ausgedehnt werden, die im Allgemeinen ausgeschaltet bleiben, z. B. das Einschalten der Handschuhfachbeleuchtung. Und so entlädt sich die Batterie in Ihrem Auto, während der Motor ausgeschaltet ist.



Haben Sie sich jemals gefragt, was eine Autobatterie entladen kann, wenn sie nicht läuft? Oder geht die Batterie in Ihrem Auto ständig über Nacht leer? Oder das Ärgerlichste passiert, wenn Sie Ihre Tagesaktivitäten beginnen und in Ihr Auto steigen, um loszufahren.

Es lässt sich nicht einschalten! Nun, wie Sie, haben viele Fahrer, die diesen Ärger zu ungünstigen Zeiten erlebt haben, diese quälende Frage.

Versteh mich nicht falsch; Sie müssen sich möglicherweise nicht so viele Sorgen machen, wenn dies das erste Mal ist, dass sich Ihre Autobatterie bei ausgeschaltetem Motor entlädt. zumindest noch nicht! Wenn sich die Batterie jedoch einige Male entladen hat, während Ihr Auto ausgeschaltet ist, müssen Sie etwas falsch machen.


Du hast Recht; Es ist nicht typisch, ständig eine leere Batterie zu erleben. Dank der Autobatterie sollte der Motor theoretisch starten, wenn Sie Ihr Auto einschalten. Sobald dies geschehen ist, sollte sich die Lichtmaschine einschalten und Ihre Batterie während der Fahrt aufladen, um sie vollständig aufzuladen. Infolgedessen sollte Ihre Batterie vollständig geladen und bereit sein, den Motor Ihres Autos zu starten, wenn Sie das nächste Mal parken und den Motor abstellen.

Wie kann sich dann Ihre vollständig aufgeladene Batterie entladen, wenn das Auto ausgeschaltet ist, sodass Ihr Auto nicht gestartet werden kann? Ihre derzeitige Verärgerung mit Ihrer Autobatterie kann durch die oben genannten Faktoren verursacht werden.



65 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

留言

評等為 0(最高為 5 顆星)。
暫無評等

新增評等
bottom of page