top of page
Suche

Welche Art von Toyota-Getriebeöl ist für Ihr Auto geeignet?

Qualitativ gehören Artikel der Marke Toyota zu den Besten. Auf dem Ölmessstab des Getriebes oder in der Bedienungsanleitung ist das passende Toyota-Automatikgetriebeöl, kurz ATF, angegeben. Nur beim Händler kann man ATF der Marke Toyota kaufen. Der Preis wird ähnlich sein wie bei alternativem synthetischem ATF, und Sie haben die Gewissheit, dass Ihr Auto alles hat, was es braucht.


T-IV type


ATF TYPE T-IV

Insbesondere bei älteren Fahrzeugen kann es schwierig sein zu wissen, welches Toyota ATF verwendet werden soll. In älteren Anleitungen wird möglicherweise immer noch auf veraltete Getriebeflüssigkeiten hingewiesen, obwohl Toyota überarbeitete Handbücher hat, die dieses Problem beheben. Der Toyota ATF Typ T-IV ist die neueste Version der ausgemusterten Typen T, T-II und T-III. Für den Einsatz in Toyotas älterer Modelle nimmt es deren Platz ein. Auch wenn das Getriebeöl angibt, dass es nie gewechselt werden muss, reinigen Sie Ihr Getriebe weiterhin in den in Ihrem Benutzerhandbuch empfohlenen Abständen. ATF-Probleme können durch niedrige Flüssigkeitsstände, Verdickung, Verfärbung oder verbrannten Orangengeruch angezeigt werden. Zur Bestimmung all dieser Dinge kann der ATF-Messstab verwendet werden.




WS ATF



ATF WS

Eine der neuesten ATF-Generationen auf dem Markt ist das World Standard (WS) ATF von Toyota. Wie bei Getrieben muss auch das Automatikgetriebeöl gewechselt und aufgerüstet werden. Das Getriebe eines bestimmten Toyota-Autos bestimmt die Art des ATF, das das Fahrzeug verwendet. Toyota WS ATF ist für den Einsatz in den folgenden Fahrzeugmodellen konzipiert: 2004 bis heute für Land Cruiser, Rav 4, Lexus und 4Runner. 2005 bis heute für Toyota Camry, Avalon, Tundra und Tacoma V6; und 2006 bis heute für Vitz und Highlander.



Dexron III


ATF D-III

Dexron III ATF ist für die meisten anderen Toyota-Modelle und Lexus-Automobile (Toyota-Abteilung) erforderlich. Dexron III ersetzt seine Vorgänger I und II für den Einsatz in früheren Modellen, genau wie der T-IV. Dexron wurde ursprünglich für GM-Fahrzeuge entwickelt, gilt aber aufgrund seiner niedrigen Viskosität und hervorragenden Leistung mittlerweile weltweit als ideale Lösung für Importgetriebe. Vor allem japanische Übertragungsunternehmen haben mit der Entwicklung von Systemen mit Dexron-Antrieb begonnen. Als japanisches Unternehmen würde Toyota diese modernen, leistungsstarken Getriebe selbstverständlich in sein Sortiment integrieren. Es ist zu beachten, dass Dexron und WS ATF oft nicht austauschbar verwendet werden können. Die Empfehlungen des Herstellers für ATF für Toyota sollten strikt befolgt werden.


10 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page