top of page
Suche

Ist Servolenkungsöl genau das gleiche wie Getriebeöl?

Könnten Sie Getriebeöl in einer Servolenkungspumpe verwenden?

Tatsächlich können Sie. Sie können ATF oder programmierte Getriebeflüssigkeit in Ihrer leistungsregulierenden Pumpe als Ersatz für die kraftführende Flüssigkeit verwenden, wenn Sie sich in einer schwierigen Situation befinden. Sowohl Ihr ATF als auch die Kraftführungsflüssigkeit sind Hydraulikflüssigkeiten und Ihr Leistungssteuerungsrahmen ist ein hydraulischer Rahmen wie Ihr Getriebesystem.



ATF profitiert Sie, indem es Reinigungsmittel in seine Gleichung einbezieht, die dabei helfen, Ihr Framework sauber zu halten. Zahlreiche Fahrzeuge und Lastkraftwagen benötigen dringend ATF in ihrem stromführenden Siphon. Sehen Sie im Handbuch Ihres Fahrzeugs nach, ob dies für Ihre Marke und Ihr Automodell der Fall ist.


Die vom Hersteller empfohlene legitime Flüssigkeit ist nicht zu teuer und Sie können die empfohlene Flüssigkeit ähnlich effektiv wie ATF kaufen. Wie auch immer, nachdem alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind, können Sie es durch ATF ersetzen.


ATF-III

  • Ist die Kraftführungsflüssigkeit genau so alt wie die Getriebeflüssigkeit? Nein, aber sie sind eine ähnliche Art von Flüssigkeit. Beides sind druckgetriebene Flüssigkeiten. Tatsächlich ist ATF rot schattiert und hat einen angenehmen Geruch. In der Zwischenzeit ist die kraftlenkende Flüssigkeit rosa, golden oder klar und duftet alles in allem wie verzehrte Marshmallows. ATF enthält auf jeden Fall Schleifmodifikatoren und Reinigungsmittel, um den Schmutz und das Öl des programmierten Getriebes zu entfernen und gleichzeitig die wasserbetriebenen Ventile der Steuerzahnstange und der Pumpe zu beschädigen.


  • Könnten Sie Servolenkungsflüssigkeit in Ihr Automatikgetriebe geben? Interessanterweise ja und negativ. In der Tat, weil Servolenkungsflüssigkeit, ähnlich wie ATF, eine druckbetriebene Flüssigkeit ist, die Sie nicht mögen, wenn Sie Ihr programmiertes Getriebe mit Alkohol oder Kraftstoff oder etwas Schrecklichem pumpen. Nein, da ATF hinsichtlich der Zusatzstoffe besser ist als Servolenkungsöl/-öl. Stromlenkende Flüssigkeiten benötigen Reinigungsmittel, die Schmutz und Öl wegleiten. Es hat auch keine Erosionsmodifikatoren, von denen erwartet wird, dass sie die übermäßige Hitzeentwicklung unter Kontrolle halten.



30 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page