top of page
Suche

Irgendeine Idee, wie viele Filter hat ein Fahrzeug?

Saubere Luft und Flüssigkeiten sorgen dafür, dass Ihr Fahrzeug optimal läuft. Kanäle eliminieren Fremdstoffe, die Ihren Motor und Ihr Getriebe abnutzen können. Sie helfen zusätzlich bei der Reinigung der Luft in Ihrem Fahrzeug, damit Sie sich makellos entspannen können. Das ist zu



Hilfespannen hat.

ie Grund, sich mit jedem deiner Kanäle wohl zu fühlen und sicherzustellen, dass sie es sind

planmäßig ersetzt.

Im Grunde denkt jeder an den Luftkanal und den Ölkanal, aber es gibt ein bisschen mehr alst was in heutigen Fahrzeugen vor sich geht. Sie haben zwei Luftkanäle, einen für Motorluft und einen für die Lodge, und eine große Gruppe verschiedener Kanäle, um Ihren Motor und Ihr Getriebe zu gewährleisten. Es kann verwirrend sein, da nicht alle Fahrzeuge ähnliche Kanäle haben und jeder Kanal wahrscheinlich seine eigenen Hilfespannen hat.


Ölfilter halten Ihr Öl glatt für eine längere Lebensdauer des Motors

Was tut es? entfernt Schmutz und Verunreinigungen aus Ihrem Motoröl, um zu verhindern, dass diese in Ihren Motor gelangen und zu einem vorzeitigen Auftragen führen.

Wie oft sollten Sie es konvertieren? normalerweise alle 3.000 bis 5.000 Meilen. Sprechen Sie mit Ihrem Benutzerhandbuch in Ihrer einzigartigen Programmiersprache c.

Hast du erkannt? Das Upgrade auf einen Premium-Ölfilter kann Ihrem Motor unter harten Fahrbedingungen einen besseren Schutz bieten.


Luftfilter sorgen für saubere Luft für Ihren Motor

Wie reagiert es? Beseitigt Schmutz und Fremdstoffe aus dem Lufteinlassrahmen des Fahrzeugs und verhindert, dass sie in Ihren Motor gelangen und Verschleiß verursachen, der Sie bares Geld kosten kann.

Wie oft sollten Sie es ändern? Im Allgemeinen wie ein Uhrwerk oder 12.000 Meilen. Verweisen Sie auf die Bedienungsanleitung Ihres Besitzers für Ihre spezielle Dehnung.

Wusstest du schon? Zwei entzündungshemmende Tabletten im Wert von Erde können zu einem Verschleiß führen, der mit 75.000 Meilen beim normalen Fahren identisch ist.

Kabinenluftfilter reinigen die Luft, die Sie in die Kabine Ihres Fahrzeugs einatmen

Wie reagiert es? Beseitigt Staub, Staub, Formsporen und verschiedene Schadstoffe, wenn Luft in den Fahrgastraum Ihres Fahrzeugs eindringt.

Wie oft sollten Sie es ändern? An dem Punkt, an dem Sie Ihren Motorluftkanal wie ein Uhrwerk oder 12.000 Meilen ändern. Verweisen Sie auf die Bedienungsanleitung Ihres Besitzers für Ihre spezielle Dehnung.

Pcv-Ventile ermöglichen die Rückführung von Abgasen in den Motor mit Hilfe von Blow-by-Spülung mit Gasen

Wie reagiert es? Das positive Kurbelgehäuseentlüftungsventil (PCV) entfernt brennende Giftstoffe aus dem Motorkurbelgehäuse. Es ist im Wesentlichen alles andere als ein Kanal, aber es funktioniert mit dem Breather-Kanal und sollte gleichzeitig angepasst werden.

Wie oft sollten Sie es ändern? Wie ein Uhrwerk oder 12.000 Meilen. Verweisen Sie auf die Bedienungsanleitung Ihres Eigentümers für Ihre spezielle Spanne.

Wusstest du schon? Nicht alle Fahrzeuge haben PCV-Ventile. Klicken Sie auf MEINE FAHRZEUGE VERWALTEN, um herauszufinden, was Sie für Ihr Fahrzeug benötigen. Wenn rund um die Box Öl sichtbar ist, wechseln Sie sofort Ihr PCV.

Entlüfter sorgt für leichte Luft im Kurbelgehäuse Ihres Motors

Wie reagiert es? Arbeitet mit dem PCV-Ventil zusammen, um die Kurbelgehäuseentlüftung zu steuern und verschmutzte Rauchemissionen zu verringern.

Wie oft sollten Sie es ändern? In regelmäßigen Abständen oder 12.000 Meilen. Verweisen Sie auf die Bedienungsanleitung Ihres Besitzers für Ihre spezielle Dehnung.

Wusstest du schon? Das Wechseln Ihrer Belüftungskomponente bei jedem Luftkanalwechsel erfordert den geringsten Zeitaufwand und garantiert ausreichend Windstrom, um den richtigen Eingangsvakuumdruck aufrechtzuerhalten.

Transmissionsfilter helfen Ihrer Transmission länger zu halten

Wie reagiert es? Beseitigt schädliche Verunreinigungen, die die Ausführung und Lebensdauer Ihres Getriebes verringern können.

Wie oft sollten Sie es ändern? Wie ein Uhrwerk oder 24.000 Meilen. Verweisen Sie auf die Bedienungsanleitung Ihres Eigentümers für Ihre spezielle Spanne.

Wusstest du schon? Das Auftreten von späten oder sporadischen Schaltbeispielen könnte das Hauptzeichen dafür sein, dass Ihr Übertragungskanal geändert werden sollte.

Benzinfilter schützen Ihren Motor, Benzinverbrauch und Leistung

Wie reagiert es? Beseitigt Rost, Schmutz und verschiedene Schadstoffe aus dem Kraftstoff, um verstopfte Kraftstoffleitungen zu verhindern, die zu hilflosem Starten, Ausführen und Schäden an Ihrem Motor führen können.

Wie oft sollten Sie es ändern? In regelmäßigen Abständen oder 12.000 Meilen. Verweisen Sie auf die Bedienungsanleitung Ihres Besitzers für Ihre spezielle Dehnung.

Wusstest du schon? Ein früher Hinweis darauf, dass Ihr Kraftstoffkanal überholt werden muss, ist der Verlust der Fahrzeugkraft oder die Verlangsamung.



29 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page