top of page
Suche

Auto-Support-Tipps für Anfänger


car-battery- cage-autolast

Lesen Sie Ihre Bedienungsanleitung


Wer macht das wirklich? In der Tat Personen, die ihr Fahrzeug aushalten müssen und sich von vermeidbaren Reparaturen fernhalten müssen. Wahrlich, das Handbuch Ihres Eigentümers ist vollgestopft mit bedeutenden Wartungsdaten, die Sie als aktiver Fahrzeugbesitzer sicherer fühlen lassen.

Ihr Benutzerhandbuch enthält grundlegende Informationen, wie Sie sich am besten auf Ihr spezielles Fahrzeug konzentrieren, wann Fahrzeugteile überprüft oder ausgetauscht werden müssen, wie oft Ihr Fahrzeug gewartet werden muss, welche Gasqualität Sie verwenden und vieles mehr.


1. Reinigen Sie die Windschutzscheibe.



clean-winscren

Eine verschmutzte Windschutzscheibe kann Ihre Sicht behindern und Ihr Wohlbefinden gefährden. Benötigen Sie 5 Minuten, um den Scheibenwischer im Laden um die Ecke zu verwenden, um Ihre Windschutzscheibe zu reinigen und sicher zu bleiben.


Achten Sie auch darauf, Ihre Scheinwerfer sauber zu halten.




2. Überprüfen Sie die Reifenspannung und die Spur.


tire pressure

Unangemessen gequollene Reifen erhöhen Ihre Siegchancen und verringern die Umweltfreundlichkeit. Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Reifendruck, um Probleme frühzeitig zu erkennen. Da Reifen selten auf allen Seiten etwas Ähnliches abnutzen, untersuchen Sie die Reifen auf Anzeichen von Beschädigung oder Verschleiß und lassen Sie sie gemäß der Anleitung Ihres Eigentümers schwenken.


3. Bestätigen Sie die Flüssigkeitsstände und füllen Sie von Fall zu Fall nach.


oil

Flüssigkeiten helfen dabei, Ihr Fahrzeug entsprechend gefettet zu halten und so fehlerfrei wie zu erwarten zu laufen. Um Ihr Fahrzeug fit zu halten, schauen Sie sich Öl, Kühlmittel, Getriebeflüssigkeit, Bremsflüssigkeit, Kraftlenkflüssigkeit und Waschflüssigkeiten genau an.






4. Schauen Sie sich Ihre Batterie wirklich an



corrosion-battery

Wie bei den meisten Teilen Ihres Fahrzeugs denken Sie vermutlich nie an die Batterie, bis etwas schlecht ausfällt. (Was normalerweise passiert, wenn Sie in Eile sind oder in einem Parkhaus stehen, oder?) Wenn Sie Ihre Batterie beobachten, werden Sie erkennen, wann dies eine ideale Gelegenheit ist, sie zu ersetzen, damit Sie nicht überfordert werden.


Es ist ratsam, Ihre Batterie jährlich zu überprüfen, häufiger, wenn Sie Anzeichen von Mängeln bemerken oder wenn Ihre Batterie 3-5 Jahre alt ist. Anzeichen für eine schwache Batterie sind lethargische Anfänge, schwache Scheinwerfer oder fehlende Kapazität der Geräte, gewichtiger Verbrauch an den Terminals und offensichtlich ein Fahrzeug, das nicht starten wird.


Eine Batterie gilt ab einer Spannung von 12,6 Volt als vollständig mit Energie versorgt. Schon kleinste Spannungsabfälle können im Fahrzeug große Auswirkungen haben. Bei 12,4 Volt gilt der Akku als geladen, allerdings nur bei 75 %. Für den Fall, dass die Batterie 12 Volt und darunter durchlässt, startet das Fahrzeug möglicherweise nicht. Eine Batterie nach Industriestandard gilt als freigegeben bei 12,39 Volt oder weniger.


Für den Fall, dass Ihre Batteriespannung niedrig ist (oder die Batterie völlig leer ist), da Sie beispielsweise die Lichter im Wesentlichen eingeschaltet gelassen haben, starten Sie Ihr Fahrzeug und tanken Sie es wieder auf, indem Sie überall herumfahren.


5.Ersetzen Sie Ihr Öl zur richtigen Zeit



everest-motor-oil-5w-20

Öl ist die Seele Ihres Fahrzeugs. Ihr Fahrzeug benötigt Öl und eine legitime Ölspannung für Öl- und Ausführungsänderungen, die während der Fahrt vorgenommen werden. Am Ende des Tages hält es die Dinge wie erwartet am Laufen.


Indem Sie die von Ihrem Verarbeitungsbetrieb vorgeschlagenen Supportspannen befolgen, können Sie die Existenz Ihres Fahrzeugs erweitern und versuchen, nicht Hunderte oder Tausende von völlig vermeidbaren Motorschäden zu zahlen.


Viele Fachorganisationen empfehlen, Ihr Öl alle 3.000 Meilen zu ersetzen. Wie dem auch sei, jeder dieser Hilfsausgaben summiert sich schnell. Mit den gegenwärtigen Rahmen für die Kraftstoffförderung und der gegenwärtigen Montage benötigen zahlreiche Fahrzeuge keinen Ölwechsel für 7.500-10.000 Meilen (außer bei unverschämten Fahrbedingungen).


Sehen Sie sich ständig die Betriebsanleitung Ihres Eigentümers an, um die empfohlenen Ölwechselintervalle für Ihr spezielles Fahrzeug zu erfahren. Angenommen, Sie müssen Geld beiseite legen und sich mit einem langjährigen Know-how vertraut machen, sehen Sie sich unsere ausführliche Hilfestellung zur effizientesten Methode zum Ölwechsel Ihres Fahrzeugs an. Sie erfahren, wie Sie erkennen, wann die ideale Gelegenheit für einen Ölwechsel ist, welche Ölsorte für Ihr Fahrzeug am besten geeignet ist und wie Sie Ihr Öl zu Hause austauschen.


6.Ersetzen Sie Ihren Luftfilter, um die Kraftstoffeffizienz zu maximieren


fram-air-filter

Ihr Motorluftkanal ist ein grundlegender Bestandteil, um den Motor von Schmutz fernzuhalten, damit er seine beste Leistung erbringen kann. Ist Ihnen auf jeden Fall klar, dass das Ersetzen Ihres Luftkanals eher früher als später dazu beitragen kann, den Motorverschleiß zu verringern, die Geschwindigkeit weiter zu steigern und den Benzinverbrauch um bis zu 10 % zu erhöhen?


Der erstaunlichste Aspekt? Das Ändern Ihres Luftkanals zu Hause kostet normalerweise weniger als 60 gh und erfordert keine besonderen Informationen oder Instrumente.


Sie sollten konsequent das Handbuch Ihres Eigentümers nach den zuverlässigsten Vorschlägen durchlesen, dennoch schlagen viele Hersteller vor, den Motorluftkanal alle 30-45.000 Meilen zu ersetzen.


Für den Fall, dass Sie in einem Raum mit mehr Rückständen und Umweltverschmutzung leben, kann dieser Abschnitt begrenzter sein. Falls Sie darüber nachdenken, ob dies eine ideale Gelegenheit ist, Ihren Luftkanal zu ändern, suchen Sie wirklich nach dunklen Flecken und Schmutz.


7. Scheibenwischer ersetzen


wiper-blade

Wischerkanten sollten in regelmäßigen Abständen oder an jedem Punkt, an dem Sie während der Fahrt Probleme bemerken, ersetzt werden. Wenn sie den Kontakt zur Windschutzscheibe verlieren, können sie anfangen zu quietschen, Streifen zu hinterlassen oder zu verschmieren, wodurch es schwierig wird, die Straße zu sehen.


Überlegen Sie, wie Sie die idealen Scheibenwischer für Ihr Fahrzeug auswählen können?



8. Scheinwerferbirnen ersetzen


head-light-bulb

Das Auswechseln Ihrer Scheinwerfer und Rücklichter, wenn sie abgenutzt sind, ist eine einfache Lösung, die Sie und andere schützt und garantiert, dass Sie sich von einem Ticket fernhalten.


Bevor Sie Ihre Glühbirne ersetzen, vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Glühbirne haben, indem Sie das durchgebrannte Licht zu Ihrem nahe gelegenen Fahrzeugteilegeschäft bringen. Dann verfolgen Sie an diesem Punkt mit unserer Lehrübung, die Ihnen genau zeigt, wie Sie Ihre Nebellampe am besten ersetzen können.



9.Reinigen Sie das AGR-Ventil und die AGR-Anschlüsse



egr

Was ist ein AGR-Ventil? AGR-Ventile stoppen die für Ihr Fahrzeug, Ihr Wohlbefinden und das Klima verheerende Stickoxid-Kontamination. Wenn das AGR-Ventil verstopft ist, kann dies zu einem Klopfen des Motors und, was das schlimmste vorstellbare Ergebnis ist, zu einer katastrophalen Motorenttäuschung führen.


Indem Sie Ihr AGR-Ventil und die Anschlüsse sauber halten, können Sie sich von zerstörerischen Entwicklungen fernhalten und sich die Schwierigkeit ersparen, sie ersetzen zu lassen! Alles, was Sie brauchen, sind ein paar wichtige Instrumente und diese Schritte, um ein AGR-Ventil zu reinigen.

8 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page